leer

Welchen Härtegrd sollte ich für meine Frau und mich wählen?

Ich interessiere mich für Matratzen der Firma Badenia (irisette Lotus TFK Tonnentaschenfederkern). Ich weiß jedoch nicht welcher Härtegrad für meine Frau mit 60 kg (175 cm) und mich mit 87 kg (180 cm) geeignet wären. Ich habe gelesen, dass die Angaben der Hersteller meist nicht der Realität entsprechen und oft eine zu weiche Matratze empfehlen. Können Sie mir weiterhelfen?

Antwort zum Härtegrad von der Matratze irisette Lotus TFK von Badenia

Viele Leute fragen sich, welcher Härtegrad für welche Person geeignet ist. Es ist tatsächlich so, dass es viele falsche und verwirrende Informationen über den passenden Härtegrad gibt. Der Härtegrad ist nämlich nur ein Richtwert und keine vorgegebene Norm, der von Hersteller zu Hersteller variieren kann. Es liegt auch am persönlichen Empfinden, ob man lieber weicher oder härter liegt.

irisette Lotus TFK Badenia

Zu der irisette Lotus TFK Tonnentaschenfederkernmatratze von Badenia kann man im allgemeinen sagen, dass sie vom Liegegefühl eine festere Tonnenntaschenfederkernmatratze ist. Daher empfehlen wir, auch aus eigener Erfahrung, den Härtgrad 2 bei einem Gewicht bis ca. 85-90 kg und den Härtegrad 3 ab einem Gewicht von 85-90 kg. Für Ihre Frau empfehlen wir also den Härtegrad 2, für Sie den Härtegrad 3.

Wenn man lieber etwas fester liegt und die Vorteile einer Tonnentaschenfederkernmatratze nutzen möchte, ist die irisette Lotus TFK eine sehr gute Wahl.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar


acht × 9 =